Alles aus einer Hand

Um Projekte komplett betreuen zu können, hat der Stahltüren-Spezialist Teckentrup sein Portfolio um das flexible Rohrprofilsystem von Schüco (Bielefeld) erweitert und auch gleich in das Angebots- und Kalkulationstool „TEO – Teckentrup Einfach Online“ eingebunden.

Teckentrup sagt BAU 2025 ab

Teckentrup wird nicht als Aussteller auf der BAU 2025 vertreten sein. Als einer der führenden Tür- und Torhersteller Europas hat das ostwestfälische Unternehmen nach reiflicher Überlegung beschlossen, die Teilnahme an der nächsten BAU abzusagen.

Brandschutz kompakt

Teckentrup hat ein 16-seitiges, kostenloses Whitepaper zum Brandschutz mit Türen und Toren mit umfassenden Informationen für Baufachleute aufgelegt.

Teckentrup unterstützt Fach-Partner im Marketing

Im Juni startet die „CarTeck Garagentor-Aktion 2023“: Teckentrup bietet Metallbauern und Bauelemente-Fachhändlern umfangreiche, maßgeschneiderte Marketing-Pakete für den Kundendialog mit Hauseigentümern.

Maßgeschneidertes Garagentor

Im Juni startet die „CarTeck Garagentor-Aktion 2023“: Über seine Fachpartner bietet Teckentrup ein modernes Garagen-Sektionaltor mit elektrischem Antrieb für Neubau oder Sanierung zum Aktionspreis.

Türenbau zwischen Exponaten und Besuchern

Das Deutsche Museum in München wird generalsaniert: Ein großes, äußerst komplexes Projekt, bei dem durch den heute strengeren Brandschutz insbesondere die Modernisierung der Türen viel Fachwissen erfordert.

60 Minuten Sicherheit für Europa

Modularer Feuer- und Einbruchschutz: Zur BAU erweitert Teckentrup das Baukasten-System der „Teckentrup 62“-Feuerschutztüren um die Außentür „EI260-C5-S200“. Diese ist bereits europäisch zugelassen. Damit schließt der Hersteller die Lücke zwischen den EI2-30 und EI2-90-Türen.